Kontakt

Hallo. Für Fragen oder Anfragen schickt uns einfach eine Email. Wir freuen uns.

fragen@quatschkoepfe.de

Bestellrunden

Geplante Bestelllrunden

30.01.-05.02.2023 | Plüsch & Flanell (Mäntel, Wester, Kleider…)
06.02.-12.02.2023 | Ramie (Buxen, Röcke)
13.02.-19.02.2023 | Frottee & Strick (Palazzo, Cardigan, Pulli, Kleider…)

 

Was sind Bestellrunden?

In den Bestellrunden kannst Du ausgewählte Designs von Natürlich Quatschköpfe befristet bestellen. Die etwa einwöchigen Zeitfenster, in denen Du entsprechende Kleidungsstücke ordern kannst, findest Du auch immer gut sichtbar auf unserer Homepage und direkt in der Produktbeschreibung.
Nach Ende der jeweiligen Bestellrunden werden die Kleidungsstücke exklusiv für Dich angefertigt. Das hat den Vorteil, dass zum einen auch auf individuelle Wünsche besser eingegangen werden kann und Du ein Kleidungsstück erhältst, das speziell für Dich gefertigt wurde.

Was kommt wann und wie?

Grundsätzlich rotieren wir unsere Bestellrunden nach ihrer Stoffart im 4-Wochenrhythmus. Aber auch das Design hat einen Einfluss darauf, wann ein Kleidungsstück wieder angeboten wird (im Sommer sind langärmelige Kleider zum Beispiel weniger beliebt als im Winter). Es kann jedoch immer mal dazu kommen, dass wir auf eine erhöhte Nachfrage (z.B.: „Wir wollen langärmelige Kleider im Sommer“) eingehen und die Bestellrunden tauschen. Schreib uns hierzu gerne eine E-Mail oder eine Nachricht bei Instagram. Das hilft uns bei der Planung und hat für Dich den Vorteil, nicht länger auf eine bestimmte Bestellrunde warten zu müssen.

Falls Du bereits ein Lieblingskleidungsstück hast, aber die entsprechende Bestellrunde vorbei ist oder noch ansteht, kannst Du Dich gerne in die Produktbenachrichtigung eintragen. Du erhältst dann direkt eine Nachricht von uns, wenn das Kleidungsstück wieder verfügbar ist.

Warum gibt es Bestellrunden bei Natürlich Quatschköpfe?

Unsere Produkte werden von unserem NähAtelier in kleiner Auflage angefertigt, um Überproduktion zu vermeiden.Zu diesem Zwecke arbeiten wir unter anderem mit einer Mischform aus Lagerware – bestehend aus zeitlosen Basics – und Bestellrunden.
Das ist ressourcenschonend und fördert den bewussten Konsum für ein hochwertiges Kleidungsstück.